Geburt ist ein intimer, individueller Prozess des Werdens, der unausweichlichen Schmerz und tiefes Glück verbindet. Ihr emotionales Befinden hat direkte Auswirkung auf den Geburtsverlauf und deshalb sind Nähe und Vertrauen so wichtig bei der Geburt Ihres Kindes.
 



Fachwissen und Erfahrung
  • Unsere Erfahrungen zeigen, dass Sie am besten gebären können, wenn Sie sich vertraut, sicher und geborgen fühlen.

  • Wir Hebammen sind während der Rufbereitschaft drei Wochen vor dem errechneten Geburtstermin und bis zwei Wochen nach dem errechneten Termin für Sie zu jeder Zeit erreichbar.

  • Kündigt sich die Geburt an, hören wir als erstes die Herztöne des Kindes und beurteilen den Geburtsfortschritt.
    Gemeinsam mit Ihnen schaffen wir den Rahmen und die Atmosphäre, in der Sie gut gebären können.

  • Wenn die Wehen kräftiger werden, unterstützen wir Sie dabei gut zu atmen und sich in den Wehenpausen zu erholen.

  • Ihre Hebamme betreut Sie während des gesamten Geburtsverlaufes. Bei einer Geburtshausgeburt begleitet eine zweite Hebamme den Höhepunkt der Geburt.
| >>